Willkommen bei der
Münchner Verbindung Rupprechtia e.V.
im PSC

gegründet 1916
Home · Aktuelles · Über uns · Historie · Programm · Unsere Schule · Damen · PSC · Tabak-Collegium · Haftung · Impressum
  Über uns  
   
Homepage   Home
Aktuelles   Aktuelles
Über uns   Über uns
Geschichte   Historie
Programm   Programm
Unsere_Schule   Unsere
  Schule
Damen   Damen
PSC   Der PSC
Tabak-Collegium   Tabak-
  Collegium
Alchemia   B! Alchemia
Haftung   Haftungs-
  ausschluss
Kontakte   Impressum
Email   E-Mail
Mitgliederbereich   Mitglieder-
  bereich
   
Die Münchner Verbindung Rupprechtia ist eine Absolventenvereinigung von Schülern des Rupprecht-Gymnasiums München und wurde 1916 von Absolventen der damaligen Rupprecht-Kreisrealschule gegründet.
Die Farben sind weiß-gold-rot.

Unsere Konstante ist seit Juni 2009:
"Goldener Hirsch"
Renatastraße 35
80634 München
(Nähe Winthirplatz)

Unsere Ziele:
Zweck der Verbindung ist die Pflege der Freundschaft und Geselligkeit, sowie die Förderung des Wissens und der Allgemeinbildung von Schülern und ehemaligen Schülern des Rupprecht-Gymnasiums München.
Die Verbindung sieht sich als Vermittlerin zwischen dem großen Kreis aller ehemaligen Rupprechtschüler und ihrer ehemaligen Lehranstalt. Dazu kommt die Aufgabe, Schule und Schüler in jeder geeigneten Weise zu fördern.
Die Verbindung steht außerhalb jeglicher parteipolitischer oder konfessionellen Bindung.

Mitgliedschaft:
Die Mitgliedschaft kann jede unbescholtene Person deutscher Staatsangehörigkeit erwerben, sofern sie
a) das 16. Lebensjahr vollendet hat, sowie
b) den Erwerb des Reifezeugnisses nachweisen kann und
c) mindestens drei offizielle Veranstaltungen besucht hat.
Ausnahmen bezüglich der Staatszugehörigkeit, sowie des Bildungsweges können durch die Vorstandschaft genehmigt werden.

Die Verbindung versteht sich als Lebensbund, d.h. die Mitgliedschaft erlischt erst mit dem Tode, sofern im Einzelfall nicht andere Beschlüsse dagegen sprechen.

Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.